Versicherung

HDI Versicherung AG
HDI-Platz 1

30659 Hannover

Räumlicher Geltungsbereich (AvB WSR 558)

  1. Deutschland
  2. die Staaten Europas, die Türkei, die Russische Föderation und die sonsti­gen Staaten der ehemaligen Sowjetunion sowie außereuropäische Hoheits­gebiete europäischer Staaten, die der EU oder dem EWR angehören Versichert sind Haftpflichtansprüche,
    1. die vor Gerichten dieser Länder geltend gemacht werden sowie
    2. aus der Verletzung oder Nichtbeachtung des Rechts dieser Länder.
  3. Weltweit in Höhe der gesetzlich vorgeschriebenen Mindestversicherungs­summe für Haftpflichtansprüche aus der Verletzung oder Nichtbeachtung ausländischen Rechts, soweit sie bei der das Abgabenrecht dieser Staaten betreffenden geschäftsmäßigen Hilfeleistung in Steuersachen entstanden sind und dem Auftrag deutsches Recht zugrunde liegt.
    Die Leistungspflicht des Versicherers ist in diesen Fällen auf das Vierfache der gesetzlich vorgeschriebenen Mindestversicherungssumme beschränkt. Ist die vereinbarte Vertragsdeckungssumme geringer als der vierfache Be­trag der Mindestversicherungssumme, ist die Leistungspflicht des Versi­cherers in den genannten Fällen bis auf die Vertragsdeckungssumme be­schränkt.
  4. Der Versicherungsschutz bezieht sich nicht auf Haftpflichtansprüche, welche aus Tätigkeiten geltend gemacht werden, die über Niederlassun­gen, Zweigniederlassungen oder weitere Beratungsstellen im Ausland ausgeübt werden.